Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Gedanken zur LOPA

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Gedanken zur LOPA am Mo Aug 02, 2010 1:57 pm

Niklas Admin

avatar
Admin
Hallo,
während ich im Urlaub war ist ja ein tragischer Unfall bei der Loveparade in Duisburg passiert. Doch warum musste es soweit kommen. Diese Frage stellt sich auch mir und ich glaube fast allen die über dieses Unglück nachdenken. Bevor ich aber alleine meine Gedanken dazu aufschreibe möchte ich auch wissen wie Ihr darüber denkt. Das am besten in diesem Post.

Meine Gedanken:
Nun ja wer hat Schuld. Ich denke beide Pateien die Veranstalter und die Behörden haben ihren Teil dazu beigetragen das es soweit kommen konnte. Einerseits der Veranstalter, da dieser ein unzumutbares Sicherheitskonzept vorlegte und zum andrem die Stadt Duisburg die unbedingt die LOPA in Ihre Stadt haben wollte. Alle Gegner des Sicherheitskonzeptes wurden ignoriert und als Gegner der Stadt gesehen. Wie kann man ein solches Sicherheitskonzept genehmigen. Ich meine jedes Kind merkt doch das wenn geplante 250.000 Menschen einen Tunnel als ein und Ausgang benutzen, dass es dann zu Problemen kommt. Nun ja wie gesagt geplant 250.000 Menschen aber es waren halt doch noch mehr. Um ein Vielfaches.
Meine Meinung ist obwohl ich nicht in Duisburg wohne, das die Regierung total versagt hat. Über eine solche Intoleranz gegenüber den Menschen in der Stadt und den anderen Menschen die angereist sind zur LOPA. Dann schüttle ich nur den Kopf und sage nur wo eben wir eigentlich in einer heilen Welt nein, das kann nicht sein. Ich bin der Meinung das Deutschland weit die Regierung ihre Schlechteste Amtsperiode in der Nachkriegszeit durch macht. No

Eure Kommentare und eure Meinungen dazu bitte hier.

http://vbs-linux.dbzworld.org

2 Re: Gedanken zur LOPA am Do Aug 05, 2010 3:15 pm

Nödel

avatar
Ich finde auch das ein völlig falsches Gelände ausgesucht wurde. Warum ausgerechnet auf einem Fabrikgelände um eine große Fabrik herum. Ein befestigter Acker oder ein stillgelegter Privatflughafen hätten doch auch gereicht. Zum Glück gibts diesen Scheiß in Zukunft nicht mehr.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten